· 

Lebst du deine Authentizität?

Was bedeutet Authentizität und lebst du dein authentisches Selbst? 

 

Authentizität bedeutet absolut du Selbst zu sein, zu tun was du liebst, egal was Andere von dir denken oder halten mögen. Deinem Herzen zu folgen und dein Weg gehen, auch wenn alle anderen dich dafür auslachen.

 

Oft ist es auch so, das viele gar nicht authentisch sein können, weil sie gar nicht wissen wer sie sein wollen, was ihre Bedürfnisse und Wünsche sind. Wo ihre Werte und Ziele liegen im Leben.

 

Nun denkst du vielleicht du machst doch dein Ding, du weißt doch was du willst. Tust du das wirklich? Prüfe es hier für dich.

Nehmen wir mal eine Petra als Beispiel. 

 

Petra ist 30 Jahre alt, Krankenschwester und verheiratet. Als Ausgleich zu ihrem Job geht sie ins Fitnessstudio, da sind auch ihre Freunde regelmäßig.

Petra hatte damals als Kind den Wunsch Sängerin zu werden aber eine Handfeste Ausbildung ist natürlich wichtiger, so die Lehrer und ihre Eltern und auch die Gesellschaft. 

Also machte Petra die Ausbildung zur Krankenschwester und macht diesen Job schon sein 13 Jahren weil sie ihn halt gut kann.

 

Das singen hat sie schon nach hinten gestellt, manchmal singt sie wenn sie mit ihren Freunden unterwegs ist, das reicht ja. 

Hauptsache eine feste Arbeit und ein gutes Gehalt. Du merkst da ist schon so einiges was sich langsam in ihr Leben schlich ohne ihr Herz zu fragen.

 

Früher legte sie noch Wert auf Lebensfreude und Freiheit, heute wählt sie Sicherheit auf kosten ihres Herzens, ihrer Freiheit.

Dann rennt sie noch dreimal die Woche ins Fitnessstudio weil ihre Freunde auch da sind. 

Früher fuhr sie am liebsten Inlineskater an der frischen Luft.

Doch sie will ja auch ihren Freunden gerecht werden und regelmäßig für sie da sein. 

 

So schleicht sich der Alltag ein, das "da sein" für andere, und das vergessen seiner Selbst.

Das ist jetzt nur ein einfaches Beispiel, doch überprüfe es mit dir. Sei absolut ehrlich. Du musst es ja niemanden erzählen außer dir selbst.

 

Wie viel tust du aus Sicherheit und wie viel aus deinem Herzen, aus der Freiheit heraus?

Bewegst du dich so wie es dir gefällt oder tust du nur was alle tun ? Hast du eigene Ideen aber Angst dich zu blamieren, ausgelacht zu werden?

Wie viel lässt du dir von anderen sagen und vorschreiben, nur um ihnen nicht vor dem Kopf zu stoßen ?

Die beste Frage, was möchtest du später auf deinem Sterbebett denken? "Hätte ich doch nur" oder "das war ein geiles Leben"? 

 

Denke ehrlich darüber nach und sei ehrlich mit dir. Nun hast du eine Idee von Authentizität und ich hoffe es stößt bei dir die Tür zu deinem Herzen wieder auf. Liebe dich und sei du. Du bist es Wert. Du hast dieses Leben, also nutze es.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0